StartseiteFachtagungFachtagung 2011Förderpreis 2011 zurück zur Übersicht

Fachtagung 2011

18./19. Februar 2011 in Nürnberg

„Gemeinsam für Geschwister — Bausteine erfolgreicher Geschwisterkinderbegleitung“

Vergabe des Förderpreises FamilienBande 2011

Am Abend des 18. Februar wurde der Förderpreis FamilienBande im Rahmen der Fachtagung an fünf Einrichtungen vergeben, die sich in besonderer Weise um die Begleitung von Geschwisterkindern verdient gemacht haben. Auf die Ausschreibung des Preises im November hatten 34 Einrichtungen ihre Unterlagen eingereicht.

Aus den Bewerbungen, die von großer inhaltlicher und struktureller Bandbreite gekennzeichnet waren, hatte der wissenschaftliche Beitrat der Initiative FamilienBande die Gewinner ausgewählt. Sie stehen für beeindruckende, engagierte und nachahmenswerte Projekte.

1. Preis

mit 3000 Euro

Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V.

www.elternhilfe-leipzig.de

2. Preis

mit 2000 Euro

fips e.V. Hilfen für Kinder und Familien, Köln

www.fipskoeln.de

3. Preis

mit 500 Euro

Psychosoziale Krebsberatungsstelle der Osnabrücker Krebsstiftung

www.krebsstiftung.de


Zwei weitere, ebenfalls mit je 500 Euro dotierte Ehrenpreise gingen an

buss-Kinder e.V., Familienkreis behinderter und schwerkranker, sterbender Kinder in Germering bei München

www.buss-kinder.de

sowie an den

Arbeitskreis der Geschwister im Deutschen Kinderhospizverein e.V. in Olpe

www.deutscher-kinderhospizverein.de

Den Förderpreis FamilienBande soll es aufgrund der hervorragenden Resonanz auch 2012 wieder geben. Die Ausschreibung wird im 2. Halbjahr 2011 erfolgen.

Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande