StartseiteAngebots-Suche

Herbstfreizeit für Geschwisterkinder von 13 - 17 Jahre

Jetzt bin ICH mal dran!

Manchmal ist es sehr schwierig, Bruder oder Schwester eines schwer kranken Kindes zu sein. Aufgrund der großen Belastungen der Eltern mit der Sorge um das erkrankte Kind und dessen Betreuung und Pflege bleibt für die gesunden Geschwister häufig nicht viel Zeit übrig. Sie fühlen sich dadurch zurückgesetzt und mit ihren Ängsten und Sorgen allein gelassen. Mit den pädagogisch betreuten Freizeitangeboten speziell für Geschwisterkinder will die Björn Schulz Stiftung dafür sorgen, dass die Geschwister mal im Mittelpunkt stehen und Ansprechpartner für ihre Frage finden. Darüber hinaus lernen sie andere Kinder kennen, denen es ähnlich geht und mit denen sie sich austauschen können. 

download

Herbstfreizeit_2024
VeranstalterBjörn Schulz STIFTUNG Irmengard-Hof
Mitterndorf 1
83257 Gstadt am Chiemsee
Alter13 - 17 Jahre
KrankheitsfokusGeschwisterkinder von Kindern mit einer schweren oder chronischen Erkrankung
Wann?08. - 10. November 2024
Wo?Irmengard-Hof
Kosten75 €
Kontakt zum Veranstalter
Website:http://www.bjoern-schulz-stiftung.de/irmengard-hof.html
E-Mail:sozialpaedagogen-ih@bjoern-schulz-stiftung.de
Telefon:08054-9085167
Ansprechpartner Agnes Niederthanner
Dipl. Sozialpädagogin, Geschwisterfachkraft
08054 / 90851-67
sozialpaedagogen-ih@bjoern-schulz-stiftung.de

Renate Zahnbrecher
Dipl. Sozialpädagogin
08054 / 90851-67
sozialpaedagogen-ih@bjoern-schulz-stiftung.de
Drucken
© 2009–2022 Stiftung FamilienBande