StartseiteAngebots-Suche

Geschwister-Trauerreise vom 27.03. - 01.04.21

Geschwistertrauerreise Osterferien 2021

Die Reise richtet sich an Geschwister bei denen ein Geschwisterkind gestorben ist. 

In der ersten Osterferienwoche möchten wir eine
sechstägige Reise für trauernde Geschwister
anbieten. Die Kinder haben auf dieser Reise die
Möglichkeit, sich untereinander über ihren Alltag,
ihre Familie, ihre Erfahrungen und ihre Gefühle
dazu auszutauschen. Trauer kann nämlich ganz
schön vielseitig und bunt sein.

Gemeinsam werden wir auf verschiedenste Art
und Weise die Facetten der Trauer erkunden.
Dazu werden wir im Rahmen tiergestützter
Angebote viel Zeit mit Tieren verbringen, draußen
aktiv sein und kreativ werden.
Außerdem gehören zu einer richtigen Reise
natürlich auch gemeinsame Spieleabende und
eine Nachtwanderung.


Wenn Du Zeit & Lust hast mitzukommen, dann
melde Dich gerne per Telefon oder Mail bis Ende
Januar 2021 an. 


Wir freuen uns, wenn Du mitkommst!
 


 

VeranstalterBjörn Schulz Stiftung Berlin
Wilhelm-Wolff-Str. 38
13156 Berlin
Alter6-12 Jahre
KrankheitsfokusGeschwister die einen Bruder oder eine Schwester verloren haben
Wann?27.03.21 - 01.04.21
Wo?Berlin/Ruppiner See
Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin Berlin
Kosten50 €
Kontakt zum Veranstalter
Website:www.bjoern-schulz-stiftung.de
E-Mail:info@bjoern-schulz-stiftung.de
Telefon:030 398998 50
Ansprechpartner Judith Kramer
Team An-Schluss
(030) 398998-262
ju.kramer@bjoern-schulz-stiftung.de

Eric Woywod
Team An-Schluss
(030) 398998-37
e.woywod@bjoern-schulz-stiftung-de

bildergalerie

Drucken
© 2009–2020 Stiftung FamilienBande