StartseiteFörderpreisFörderpreis 2015 zurück zur Übersicht

Förderpreis 2015

Vergabe des FamilienBande Förderpreises 2015

Im Rahmen der Abendveranstaltung, die dieses Jahr auf Gut Kaltenbrunn am Tegernsee stattfand, wurde der 4. FamilienBande Förderpreis für herausragende Projekte in der Geschwisterkinderbegleitung verliehen, dotiert mit einer Gesamtsumme von 10.000 Euro.

Aus insgesamt 30 Einsendungen wurden fünf Preisträger von einer hochkarätig besetzten Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer, Sonja Richter und Dr. Anette Mund in zwei Kategorien mit jeweils 2.000 Euro ausgezeichnet.

Preisträger in der Kategorie „Innovation/Erstprojekt“

 

 

Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V./ Verbund für Geschwister für ihr Angebot "Expedition Gefühle"

http://www.elternhilfe-leipzig.de/verbundprojekt.html

Die Elternhilfe für krebskranke Kinder gehört dem Verbund für Geschwister an, einem Zusammenschluss mehrerer Partner, die eine einheitliche Versorgung von Geschwisterkindern gewährleisten wollen. Ziel ihres Angebots ist es, Geschwisterkinder in ihrer Regulationsfähigkeit zu stärken und sozialemotionale Anpassungsschwierigkeiten zu reduzieren.

 

Angebot "Expedition Gefühle"

 

 

Verein Raum für Geschwister VRG Schweiz für ihr Angebot "Du bist dran!"

http://www.dubistdran.ch/

Der Verein Raum für Geschwister möchte Angebote für Geschwisterkinder vermitteln, indem er die bestehenden, aber der breiten Öffentlichkeit nicht bekannten Angebote zusammenfasst und verfügbar macht. Dafür hat der Verein in der Schweiz die Website www.dubistdran.ch installiert.

 

Angebot "Du bist dran!"

Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V.  / Geschwisterkinder Netzwerk für ihr Angebot "Hilfe-zur-Selbsthilfe per Mausklick"

http://www.betreuungsnetz.org/geschwisterkinder-netzwerk/

Ziel des Geschwisterkinder-Netzwerks, das vom Netzwerk für die Versorgung für schwerkranke Kinder und Jugendliche e.V. ins Leben gerufen wurde, ist es, Einrichtungen oder Elternvereinen, die sich bisher noch nicht dem Thema Geschwisterkinder genähert haben, den Einstieg in die Arbeit zu erleichtern.

Das Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe per Mausklick“ übersetzt englischsprachige Arbeitsmaterialien für die Gruppenarbeit mit Geschwisterkindern und stellt sie kostenlos als Download zur Verfügung.

Angebot "Hilfe-zur-Selbsthilfe per Mausklick"

Preisträger in der Kategorie "Elternarbeit"

Bewegung im Dialog - Zentrum für Systemische Bewegungstherapie und Kommunikation e.V. für ihre Familienkurse

http://www.bewegung-im-dialog.de/familienkurse/index.htm

Das Leitmotiv des Zentrums für Systemische Bewegungstherapie und Kommunikation lautet „miteinander von einander lernen – Im Dialog der unterschiedlichen Fähigkeiten entwickelt sich der Schritt in den nächsten Augenblick!“ Diesem Motto folgend, werden zweimal jährlich Familienkurse über eine Dauer von acht Tagen angeboten.

 

Angebot Familienkurse

Beratungsstelle der Stiftung phönikks für ihr Angebot "Krisenintervention für Eltern mit einem krebskranken Kind und deren Geschwister"

www.phoenikks.de

phönikks bietet den Eltern eine familientherapeutische und psychologische Unterstützung an, in der bedarfsorientiert über die psychischen Auswirkungen der Erkrankung und der Behandlung auf die Familie insgesamt und insbesondere alle Kinder gearbeitet wird.

 

Angebot "Kriseninterventionen für Eltern mit einem krebskranken Kind und deren Geschwister"

Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande