StartseiteAngebots-Suche

Angebote

Ein Zuhause für Geschwister

Das Kinderhospiz Regenbogenland ist für die Geschwister wie ein zweites farbenfrohes Zuhause, in dem sie Vertrauen und Geborgenheit erfahren.

Das Kinderhospiz Regenbogenland

Das Kinderhospiz Regenbogenland ist ein Haus für Familien mit Kindern, die wegen einer unheilbaren Erkrankung oder einer schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben.

Gerade Geschwister von lebensbegrenzend erkrankten Kindern sollen unterstützt und aufgefangen werden, indem sie die Anerkennung und Hilfe bekommen, die sie benötigen. Dazu hat das Hospiz ein ressourcenorientiertes Geschwisterprogramm mit zahlreichen erlebnis- und freizeitpädagogischen Elementen entwickelt.

Neben abwechslungsreichen, monatlichen Geschwistertreffen veranstaltet das Regenbogenland einmal im Jahr das „Geschwisterwochenende“: Dort können Ziele und Inhalte des Geschwisterkonzepts diskutiert und intensiviert werden.

Die Eckdaten

Kinderhospiz Regenbogenland e.V.
Gegründet2004
ZielgruppeGeschwister lebensbegrenzt erkrankter Kinder
Alter7-18 Jahre
DauerJeder erste Samstag des Monats, ca. 10-17 Uhr
OrtVerschiedene Ausflugsziele
AnschriftTorfbruchstraße 25,
40625 Düsseldorf
Internet www.kinderhospiz-regenbogenland.de
E-Mailinfo@kinderhospiz-regenbogenland.de
Tel.0211 6101950 – Hendrik Künzler
Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande