StartseiteAngebots-Suche

Erwachsene Geschwister - Wochenende

Als Schwester oder Bruder eines Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung hat man viele Erfahrungen im Leben gemacht, die Andere so nicht kennen, geschweige denn verstehen.

Die Lebenssituation ändert sich und immer wieder stellen sich neue Herausforderungen und auch Fragen, die beginnen könnten mit „Was ist, wenn...“ oder „Was wäre gewesen, wenn...“. Die Themen, die Erwachsene Geschwister beschäftigen, sind vielschichtig.

  • Im Seminar erfahren Sie Aktuelles aus der Geschwisterforschung.

  • Sie haben die Möglichkeit Ihre ganz persönlichen Fragen einzubringen und zu besprechen.

  • Ein reflektierter Blick zurück in die Herkunftsfamilie und in Zusammenhang gesetzt mit dem heutigen Leben kann neue Sichtweisen und Handlungsspielräume eröffnen.

  • Der Austausch mit anderen Erwachsenen, die eine behinderte Schwester oder einen kranken Bruder haben, wird in der Regel als sehr bereichernd erlebt.

Das Seminar leitet Sonja Richter, Dipl. Sozialpädagogin mit langjähriger Tätigkeit in Einrichtungen der Behindertenhilfe. In Leitungsfunktion einer nach-klinischen Rehabilitationseinrichtung hat sie vielseitige Erfahrung in der Beratung und Begleitung Angehöriger gesammelt.

Zitat aus einer der letztjährigen Veranstaltung: „Das Seminar hat wirklich Spaß gemacht und meinen Horizont erweitert"

Veranstalter Bildungs- und Erholungsstätte Langau
Langau 1
86989 Steingaden
Alter ab 18 Jahre
Krankheitsfokus kein spezifischer Fokus / i.d.R. unterschiedliche Behinderungsarten
Wann? meist im Herbst - genaues Datum siehe Homepage des Veranstalters
Wo? Bildungs- und Erholungsstätte Langau
Kontakt zum Veranstalter
Website: www.langau.de
E-Mail: info@langau.de
Telefon: 08862 9102-0
Fax: 08862 9102-28
Ansprechpartner Peter Barbian - Sonja Richter
Dipl. Sozialpädagogin (FH) systemische Beraterin, Mediatorin, Gestalttherapeutin
08862 910232
leitung@langau.de
Drucken
Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande