StartseiteAngebots-Suche

Ballschule pur in den Osterferien

Ballschule pur in den Osterferien

 

Drei Tage Camp des USC Braunschweig für Kinder von sechs bis acht

 

Über Ostern bleiben die Jüngsten am Ball: Beim Ostercamp des USC Braunschweig stehen Ballspiele aller Art auf dem Programm. Unter fachkundiger Anleitung lernen Kinder von sechs bis acht wie man Bälle fängt, wirft oder schießt – und das alles mit viel Spaß und eingebettet in spannende Spiele.

 

Bei der Ballschule des USC Braunschweig geht es um Techniken, die in verschiedenen Ballsportarten zur Anwendung kommen. Die Kinder müssen sich noch nicht auf eine Sportart festlegen und lernen alle großen Spielsportarten kennen. Dies sind unter anderem Basketball, Fußball, Handball, Volleyball oder aber auch Badminton und Tennis, die in vereinfachter Form präsentiert werden, so dass es gleich losgehen kann.

 

Das Camp findet vom 15.04. bis 17.04.2019 in der Grundschule Heidberg, Dresdenstraße, statt. Zwischen 8 und 13 Uhr geht es „rund“. Gemeinsam wird zu Mittag gegessen. In der Teilnahmegebühr von 49 Euro, bzw. 29 Euro für Geschwister, sind auch ein T-Shirt sowie Getränke und Obst enthalten.

 

Der USC kooperiert beim Camp mit der Aktion „Geschwisterkinder“ der Kroschke-Stiftung. Das Camp wird inklusiv abgehalten.

Veranstalter Reit-und Therapiezentrum Braunschweig Friederike Bewig
Am Forst 10 A
38108 Braunschweig
Alter 6-8 Jahren
Wann? 15.04-17.04.2019
Wo? Grundschule Heidberg ,Dresdenstraße ,38124 Braunschweig
Kosten 49,-€ bzw.für Geschwister 29,-€
Kontakt zum Veranstalter
Website: www. reitundtherapiezentrum Braunschweig
E-Mail: info@reitundtherapiezentrum-braunschweig.de
Telefon: 0531 2149494
Ansprechpartner Friederike Bewig
Koordinatorin
0175/2023293
geschwisterkinderstuetzpunkt38@gmx.de
Drucken
Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande