StartseiteAngebots-Suche

Kreativ-Workshop „BESONDERE GESCHWISTER“

für erwachsene Geschwister von Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Dorothee Ditzen hat selbst eine Schwester mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Sie ist Gestalttherapeutin und Künstlerin. Sie bietet für erwachsene Geschwister einen Kreativworkshop an und schreibt:

"Die angekündigten Termine für einzelne Kreativ- Geschwisterworkshops können selbstverständlich auch von Teilnehmern früherer Veranstaltungen besucht werden. Sie werden keine Wiederholung vergangener Workshops sein und bauen auch nicht aufeinander auf. Ich überlege mir für jeden Workshop etwas anderes. So können Teilnehmer sowohl zum ersten, als auch zum zweiten oder dritten Mal kommen. Austausch einerseits und malerischer Ausdruck andererseits werden jedes Mal großgeschrieben.

Sie haben eine(n) behinderte(n) oder chronisch kranke(n) Bruder oder Schwester und stellen immer wieder fest, dass Sie deswegen besonderen, nicht selten außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt sind.

Hin- und hergerissen zwischen Liebe, Verantwortung und Pflichtgefühl machen Sie sich Sorgen um das Leben des Geschwisters und manchmal fragen Sie sich, wo eigentlich Ihr Leben anfängt. Gefühle der Wut und der Wunsch sich abzugrenzen kommen hoch und verwirren Sie womöglich. Vielleicht ist für Sie alles auch ganz anders und Sie haben einfach den Wunsch sich mitzuteilen und Gleichgesinnte zu treffen und kreativ zu werden.

An diesem Nachmittag wollen wir die Beziehung zu unserem Geschwisterteil genauer unter die Lupe nehmen.

In einem bewertungsfreien Raum kann den vielfältigen Gefühlen zu dem besonderen Geschwisterteil nachgespürt und anschließend großflächig mit Farben zu Papier gebracht werden. So kann sich manches versteckt gehaltene Gefühl lösen.

Vorkenntnisse in Malerei sind nicht erforderlich, wohl aber FREUDE an Farben und Formen."

Anmeldung online über die Internetplattform vom Projekt WIR unter dem entsprechenden Termin im online-Kalender: 

www.lebenshilfe-ffm.de/de/projekt-wir/termine.html

download

Veranstalter Projekt WIR in der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Friedrich-Wilhelm-von-Steubenstraße 2
60487 Frankfurt am Main
Alter Erwachsene ab 16 Jahren
Krankheitsfokus Geschwister von Menschen mit (geistigen) Behinderungen, chronischen und lebensverkürzenden Erkrankun
Wann? 24.06.2018, 14.00 - 19.00 Uhr
Wo? Atelier Dorothee Ditzen: Heddernheimer Höfe, Heddernheimer Landstraße 149, 60439 Frankfurt
Kosten 10,00 € - das Material bezahlt jeder nach Verbrauch vor Ort!
Kontakt zum Veranstalter
Website: www.projekt-wir.de
E-Mail: c.pfalz-blezinger@lebenshilfe-ffm.de
Telefon: 069 174892555
Ansprechpartner Dipl.-Psych. Charlotte Pfalz-Blezinger
Leitung Projekt WIR
0151 11455471
c.pfalz-blezinger@lebenshilfe-ffm.de

Dorothee Ditzen
Kursleiterin
06172 4597 07
dorothee@ditzen.net
Drucken
Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande