StartseiteAktuelles zurück zur Übersicht

Gesund, aber belastet

Nürnberger Nachrichten | Hartmut Voigt | 24.06.2017

Es ist nur allzu menschlich, dass Eltern ihrem an Krebs leidenden Kind oder ihrem Nachwuchs mit Down-Syndrom möglichst viel Aufmerksamkeit und Energie zukommen lassen. Doch nicht selten kommen gesunde Geschwister dabei zu kurz. Sie müssen mit einem viel geringeren Grad an Zuwendung zurechtkommen, oft genug für ihren kranken Bruder oder die Schwester da sein und eigene Bedürnisse zurückstellen.

Die Nürnberger Nachrichten berichteten am 24.06.2017 anlässlich der 5. FamilienBande Fachtagung über die gesunden, aber dennoch teilweise belasteten Geschwister von chronisch kranken oder behinderten Kindern.

Hier geht´s zum Artikel

kontakt

Irene von Drigalski
Geschäftsführerin Stiftung FamilienBande
Öflinger Straße 44
79664 Wehr

Infoline 07762 81 99 000
info@stiftung-familienbande.de

Unterstützt von
© 2009–2014 Novartis Stiftung FamilienBande